26
Jul
Energiesparend beleuchten
26.07.2013 10:30

In Marktwirtschaften steigen die Preise, unter anderem auch die Energiepreise, solange die Nachfrage das Angebot übersteigt. Der Wunsch und die Möglichkeit, hohe Energiekosten zu senken hat in den letzten Jahren dazugeführt, die Glühlampen aus den Verkaufsregalen zu verbannen und stattdessen Energiesparlampen einzuräumen. In deutschen Haushalten werden

Rund fünfzehn Prozent des Stromverbrauches in die Beleuchtung investiert. Wenn Sie einige wichtige Regeln einhalten, können Sie Ihren Stromverbrauch reduzieren. Zum Beispiel sollten in Räumen, die nicht benutzt werden, die Lichter ausgeschaltet sein. Hiermit können Sie schon einiges an Stromkosten einsparen, ohne große Veränderungen vorzunehmen.

Es sprechen viele Vorteile um auf LED Beleuchtung umzurüsten.

Stromverbrauch - Lebensdauer - Lichttemperatur

Es kann allgemein gesagt werden, dass die LED Beleuchtung mit etwa einem Drittel des Stromes auskommt als die “Glühlampen”. Auch hat die LED Beleuchtung eine weitaus höhere Lebenserwartung. Sowohl unsere Außenbeleuchtung und auch die Innenbeleuchtung sind für hohe Temperaturschwankungen geeignet. Somit kann die Umrüstung auf LEDs energiesparend durchgeführt werden. Die Wahl der Lichttemperatur bzw. Farbe sollten Sie also nach der Funktion der Räume ausrichten.

Klimaschutz bedeutet auch gleichzeitig Energie einsparen.

Diese Einsparungen sind ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.

In unserem LED Lampen Shop finden Sie viele Möglichkeiten, um energiesparend zu beleuchten, also laden wir Sie ein sich in unserem LED Lampen Shop ausgiebig zu informieren.

Die Lichtfarbe

Kommentare


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!